Ueberschrift Fruchtsaeurepeeling

 

Activ³ peel - Basis Behandlung  •  ca. 30 Min.  •  49 €

Activ³ peel - Basis+ Behandlung  •  ca. 60 Min.  •  59 €

Activ³ peel - Delux Behandlung  •  ca. 60 Min.  •  69 €

 

 

Was ist ein Fruchtsäurepeeling und was bewirkt es?

 

Fruchtsäurepeeling bedeutet:

  • Anregung der Hauterneuerung
  • Entfernung der oberen, abgestorbenen Hautschüppchen
  • Reduzierung der Dicke der Hornschicht
  • Gleichmäßigeres und gepflegtes Hautbild
  • Steigerung der Collagenbildung
  • Stabilisierung des Säureschutzmantels der Haut

 

In der modernen ästhetischen Kosmetik werden Peelings zunehmend auf Basis von Fruchtsäuren eingesetzt. Sie sind zumeist ein natürliches Produkt, wie z. B. Milch-, Zitronen-, Apfel- und Weinsäure. 

Die Wirkung hängt von der Konzentration der Fruchtsäure und dem pH-Wert der Produkte ab. Eine Kur umfasst je nach Hauttyp 6- bis 12-Sitzungen im Abstand von 1- bis 4-Wochen. 

 

Für wen ist ein Peeling geeignet? 

 

Alle, die sich ihr frisches, jugendliches Aussehen erhalten möchten oder ihr Hautbild verfeinern wollen, können mit einem Fruchtsäurepeeling behandelt werden. 

 

Für einige Hauttypen ist ein Fruchtsäurepeeling besonders interessant:

 

  • Fältchen 
  • Reife Haut 
  • Grobporige Haut 
  • Müde wirkende Haut 
  • Anzeichen vorzeitiger Hautalterung 
  • Unreine Haut
  • Leichte,oberflächliche Aknenarben
  • Verhornungsstörungen 

 

Vorteile des Fruchtsäurepeelings:

 

  • Es ist sehr sicher und flexibel in der Anwendung, d. h. Peelings können auf jeden Hauttyp individuell eingestellt werden. 
  • Während der Behandlung brauchen Sie Ihre Aktivitäten nicht einzuschränken. Das Peeling kann z. B. während der Mittagspause aufgetragen werden. 

 

 

Das beste Ergebnis durch Ihre Mitarbeit

Vorbereitung

Wichtig für ein optimales Peelingresultat ist Ihre Vorbereitung zu Hause; sie dauert ca. 2 bis 4 Wochen.

Die konsequente Vorbehandlung durch Hautreinigung und Pflege;

  • gewöhnt Ihre Haut an niedrige pH-Werte und steigert die Akzeptanz für das Peeling
  • gewöhnt Ihre Haut an niedrige pH-Werte und steigert die Akzeptanz für das Peeling
  • sorgt für ebenmäßige Haut und gleichmäßige Ergebnisse
  • verbessert so den Peelingeffekt deutlich

 

Nachpflege

Die hauttypgerechte Anschlusspflege sorgt für den langfristigen Erhalt des guten Peelingergebnisses. Für die tägliche Anwendung verwenden Sie weiterhin die Produkte aus der Vorbereitungsphase. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um das Ergebnis langfristig und sichtbar zu erhalten.

 

UV-Schutz

Die gepeelte Haut reagiert empfindlicher auf Sonne. Benutzen Sie daher in den folgenden Wochen eine Sonnenpflege mit ausreichend hohem Lichtschutzfaktor, z.B. AESTHETICO hydrating cream SPF 15 oder AESTHETICO suncare sensitive SPF 50 oder SPF 30.